Notizen_UnserAngebot

Redaktionelles & Textliches

Wir bieten gründlich recherchierte, spannende wie informative Geschichten, eingängige und originell geschriebene Texte. Sowohl lokale Berichte, als auch wissenschaftliche, politische oder wirtschaftliche Themen sind uns als freie Journalisten bereits über den Weg gelaufen. Auch CD-Kritiken oder Veranstaltungsberichte zählen zu den alltäglichen Aufgaben. Durch Gehms mehrjährige Arbeit als Fotograf steht das „Doppelpack“ auch für Fotodokumentationen zur Verfügung. Im Zusammenspiel beginnen wir selbstständig bei der Recherche, verfassen Texte für Print und Online, sorgen für die passende Bildsprache und produzieren – durch verschiedenste Erfahrungen – auch Radiobeiträge. Im Zentrum unserer Arbeit stehen Qualität, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit als selbstverständliche Arbeitsgrundlagen. Das nötige Handwerkszeug unseres Angebots haben wir durch jahrelanges Schreiben, unzählige Workshops bei Medienprofis und verschiedenste Aufträge gelernt.

Ob mit Schleswig-Holsteins größter Tageszeitung, lokalen Ausgaben baden-württembergischer Medien oder längerfristig geplanten Reportagen in führenden Technik-Magazinen konnten wir unser Repertoire in den letzten vier Jahren aufstocken und umfassende Erfahrungen für schnelle und hochwertige Arbeit sammeln. Florian Gehm begann mit seiner Tätigkeit bereits vor sechs Jahren und fand Einstieg in die Branche über einen „Klassiker“: Die Schülerzeitung. Im Jahr 2011 stieß Tom-Frederic Schliemann zu Gehm, den er auf einem Seminar im Schleswig-Holsteinsichen Landtag kennenlerte. Seitdem produzieren die Beiden mediale Inhalte nach dem Vier-Augen-Prinzip im Tandem.

Kamera_UnserAngebot

Fotografisches & Grafisches

“Ein Bild gibt uns das Gefühl, die ganze Welt in den Händen zu halten. Fotos sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der Geschichte. Die Fotografie verwandelt die Welt in ein ewig fortbestehendes Angebot, aus der Wirklichkeit in das Reich der Fantasie, aus dem Schmerz in die Freude zu fliehen – durch das Fenster der Seele, das Auge.” Diesen Ausspruch prägte einst Mario Cohen. Im Doppelpack ist vor allem Florian Gehm für den Anspruch verantwortlich, dieses Anliegen mit seinen Bildern zu erreichen. Vor vier Jahren begann Gehm mit seinem Equipment zu arbeiten; heute besitzt er mehrere Kameras und breites Zubehör.
Zu unserem Repertoire zählen die Dokumentation von Veranstaltungen, Hochzeiten, Familienfeiern, Bewerbungsbilder oder Konzerte. Auch der Stock-Fotografie widmen wir uns seit längerer Zeit. Fotografie ist für uns nicht nur Berufliches, sondern auch Hobby. Kein schnelles Knipsen, sondern eine Passion, die auch einmal mehrere Stunden in Anspruch nimmt. Unser Ziel ist es deshalb, individuelle Bilder zuzuschneiden, die Stimmungen einfangen und – frei nach Dürrenmatt – das “Wesen des Menschen” sichtbar machen.

Bilder: hermann, Philipp Otto / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz (by-nc)